Kosten für Psychotherapie …

… übernimmt bei krankheitswertigen Symptomen die Krankenkasse, sofern Sie sich bei einem Psychotherapeuten behandeln lassen, der von den Kassen zugelassen ist.

Wie bei jedem Arztbesuch muss Ihre Versichertenkarte einmal im Quartal eingelesen werden.

Paartherapie, Lehrtherapien und Supervision sind keine Heilbehandlungen im Sinne der Richtlinien, daher müssen die Kosten selbst getragen werden.